2018

Ehrungen beim Kirchenchor

Anlässlich der Jahreshauptversammlung am 3. März konnten zwei aktive und vier passive Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Chor geehrt werden:

von links nach rechts:

2. Vorsitzende Margitta Lich, Herbert und Brunhilde Schmidt (je 40 Jahre), Erika Wißner (60 Jahre), 1. Vorsitzende Pfarrerin Judith Asmus, Doris Heßler (60 Jahre), Erna Rein (30 Jahre). Wegen Krankheit wurde Georg Henkel (60 Jahre) in Abwesenheit geehrt.

 

Am 29. April feiert der Chor sein 90-jähriges Jubiläum mit einem Festgottesdienst um 14 Uhr und anschließend bei Kaffee und Kuchen in und vor dem Gemeindehaus. Bei Vorbereitung und Durchführung der Feier bekommt der Chor Unterstützung vom Kirchenvorstand und von der Buschenschaft Winnen.

Als Jubilar wird der früher eigenständige Winner Chor, unterstützt von einigen ehemaligen Sängerinnen, im Gottesdienst zwei Beiträge und der vereinigte Chor Winnen/Londorf drei weitere Chorstücke singen. Die Proben für den 'kleinen' Chor finden am 19. und 27. April, jeweils um 19 Uhr, statt.

Chorleiterin Barbara Frank stellte eine Protestaktion des Kirchenmusikerverbands vor, die sich gegen Etatkürzungen durch die Landeskirche von 25% im Bereich der Kirchenmusik wendet. Hierzu wurden Unterschriften gesammelt, die inzwischen weitergeleitet wurden.

Nach der Mehrtagesfahrt von 2017 steht in diesem Jahr wieder eine Tagesfahrt an. Hierfür wurde der Besuch eines Weihnachtsmarkts vorgeschlagen. Karl Henkel und Gerd Schönhals (Londorf) werden den Ausflug organisieren.

Barbara Frank