Anmeldung zum Konfirmandenunterricht (Konfirmation 2020)

Herzliche Einladung zum Konfirmandenunterricht!

Konfirmanden/innen sollen zum Zeitpunkt ihrer Konfirmation religionsmündig sein, also den 14. Geburtstag etwa erreicht haben. D.h. es sind insbesondere die Mädchen und Jungen, die vor dem 30.06.2006 geboren sind, eingeladen, jetzt mit dem Konfirmandenunterricht zu beginnen, an dessen Ende die Konfirmation im Frühjahr 2020 steht. Zu Beginn wird der Konfirmandenunterricht (Vor-Konfirmandenunterricht) in Form von sogenannten Konfirmandentagen samstags stattfinden. Nach den Osterferien 2019 findet er dienstags von 16 bis 17 Uhr statt, jeweils im Gemeindehaus Winnen.

Zur Anmeldung werden die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten gebeten, am Mittwoch, dem 30. Januar 2019, um 19:30 Uhr ins Gemeindehaus in Winnen, Marburger Str. 28 (unterhalb der Kirche) zu kommen, gerne auch mitn dem/der zukünftigen Konfirmanden/in. Bitte bringen Sie die Geburtsurkunde und den Taufnachweis des/der zukünftgen Konfirmanden/in mit (in der Regel im Stammbuch der Familie). Selbstverständlich können auch ungetaufte Mädchen und Jungen zum Konfirmandenunterricht angemeldet werden.

 

Kinderbibeltage 2019 - Vorbereitungstreffen am 2. Februar

Nach der erfolgreichen gemeinsamen Vorbereitung von vier verschiedenen Kinderbibeltagen in der Region möchte die Jugendreferentin Naemi Otterbach ein neues Konzept zum Thema Robin Hood und biblische Geschichten vorstellen. Das Konzept und Menschen aus unserer Gemeinde, die Lust haben mitzuhelfen und mitzuwirken, kann Kinderbibeltage auch in diesem Jahr in unserer Kirchengemeinde möglich machen.

Am Samstag, dem 2.2., von 10 bis 15:30 Uhr, stellt Naemi Otterbach im Gemeindehaus Wittelsberg (Eduard-Bork-Str. 12) Ideen und Materialien vor, mit denen sich Kinderbibeltage auch in unserer Gemeinde Winnen planen und durchführen lassen werden. Alle, die daran interessiert sind, Kinderbibeltage auch in Winnen anbieten zu können, sind herzlich eingeladen.

Thema: Bruder Tuck gerät an eine Bande wilder Räuber und bringt ihnen das Evangelium mithilfe von Bibelgeschichten Stück für Stück näher.

Jugendreferentin Naemi Otterbach schreibt: "Am 2.2.2019 wird Ihnen das Know-How an die Hand gegeben, mit dem Sie eine Kinderbibelaktion über 1-3 Tage auf die Beine stellen können. Dazu stelle ich ein Konzept mit Rahmenprogramm und Ideen zur konkreten Umsetzung vor. Nach einem Baukastenprinzip können die voneinander unabhängigen Tageseinheiten nach Belieben gekürzt, ausgebaut oder auf die Kids in Ihrer Gemeinde angepasst werden. Erfahrungen, Materialien und Ideen können anschließend unter den Gemeinden ausgetauscht werden.

Anmeldung? - Gebt den Termin gerne weiter. Für einen Mittagssnack wird gesorgt sein. Aus diesem Grund wäre es super, wenn ihr mir eine kurze Rückmeldung gebt! Ich freue mich auf euch!!"

Naemi Otterbach (Jugendreferentin der ejm)

Naemi.Otterbach@ekkw.de

Tel. 0157-36291641

Bei Fragen und/oder Interesse können Sie sich auch gern an Pfrin. Asmus wenden.

 

Kirchenvorstandswahl 2019 - Machen Sie mit und lassen Sie sich als Kandidat/in aufstellen!

Wer hat Lust, beim Kindergottesdienst mitzuarbeiten?

Im Kindergottesdienst sind Mitarbeitende sehr, sehr herzlich willkommen, u.zw. Jugendliche und Erwachsene. Montags nachmittags treffen sich 8 bis 15 Kinder für eine Stunde mit den Mitarbeiterinnen im Gemeindehaus. Sie spielen, basteln und malen gern. Sie feiern 'ihren' Gottesdienst mit Geschichten, eigenen Erzählungen, Singen und mehr.

Wir suchen noch Jugendliche oder Erwachsene, die Lust haben, den Kindergottesdienst mitzugestalten oder die aktuellen Mitarbeiterinnen zu unterstützen.

Bei Interesse einfach montags um 16 Uhr vorbeikommen oder Frau Bettina Lämmer oder Pfrin. Asmus, (Tel. 06407-905279) ansprechen.